Der Mineralogische Verein St.Gallen

Die Sektion St.Gallen der Schweizerischen Vereinigung der Strahler, Mineralien und Fossiliensammler SVSMF wurde 1968 gegründet. Zurzeit zählen wir über 200 Mitglieder in unserer Vereinigung. 

 

Die Mitglieder der Sektion St.Gallen sind meistens auch Mitglied des SVSMF. Die vier Mal jährlich erscheinende Zeitschrift «Schweizer Strahler» vermittelt attraktive Einblicke in die Themen Mineralien und Fossilien. Zudem werden sehr lehrreiche und detaillierte Berichte über aktuelle Funde und Fundstellen publiziert. Auch finden sich immer Hinweise zu möglichen Exkursionen. 

Melden Sie sich hier an.


Die wichtigsten Ziele des Vereins

  • Regelmässiges Zusammentreffen (siehe Jahresprogramm). 
  • Durchführen von Exkursionen im In- und Ausland.
  • Organisieren von Vorträgen und Führungen.
  • Abhalten von Bestimmungs- und Tauschabenden.
  • Durchführen der Mineralien- und Fossilientage St.Gallen.
  • Pflege von Kameradschaft und Erfahrungsaustausch. 
  • Führen einer Fachbibliothek.
  • Bereitstellung von verschiedenen Geräten und Einrichtungen.
  • Fördern der Beziehungen zwischen Sammlern, Strahlern und der Wissenschaft. 
  • Vertreten der Interessen der Mitglieder.
  • Unterstützen der SVSMF in ihren Aktivitäten.


Mitgliedschaft

Der Mineralogische Verein St.Gallen ist ein aktiver und vielseitiger Verein. Wir befassen uns nicht allein mit Strahlen oder mit dem Sammeln von Fossilien, sondern erfreuen uns auch an der Natur. Auch die Kameradschaft soll nicht zu kurz kommen.


Interessen der Mitglieder

  • "Hobby-Strahler", die Mineralien selber suchen und sammeln
  • Micromounter (Suchen und Sammeln von Kleinmineralien)
  • Goldwäscher
  • Fossiliensammler
  • Sammler von Schweizerischen und ausländischen Mineralien
  • Mitglieder, die Mineralien und Exkursionen fotografieren und filmen
  • Mitglieder, die Mineralien und Edelsteine schleifen.
  • Personen die mit Mineralien und Edelsteinen handeln.